Örtze - von Müden (Örtze) bis Wolthausen bzw. Winsen (Aller)

Die Örtze entspringt nördlich von Munster und mündet nach 62 Kilometern bei Winsen in die Aller. Sie besticht durch ihren natürlichen Flusslauf durch die wunderschöne Südheide. Aufgrund ihrer höheren Fließgeschwindigkeit und kurvigen Streckenabschnitten ist sie für Kanuten besonders empfehlenswert.

Aber Achtung:

Die Örtze darf nur bei ausreichendem Wasserstand befahren werden, also wenn der Pegel bei "grün" ist. Erkennbar ist dies anhand der rot-grün Pegelstandsanzeigen bei den Einsetzstellen (siehe Fotos unten).

Als Tagestouren kann ich euch folgende Empfehlungen geben:

Hermannsburg Baven - Eversen:

  • etwa 14 km

  • ein verfallenes Wehr, schiffbar

  • zügige Strömung

Oldendorf - Wolthausen:

  • etwa 17 km

  • ein Wehr

  • zügige Strömung

Eversen - Stedden:

  • etwa 17 km

  • ein Wehr

  • zügige Strömung

Befahrensregelungen:

Müden (Örtze) (km 38,5) bis Einmündung in die Aller (km 0,0) Befahrungsverbot, außer: 16.5.-14.10. (für geübte DKV-Mitglieder ganzjährig befahrbar, Ausweis mitführen) von 9-18 Uhr erlaubt für Boote bis 6m Länge und 1m Breite bei Pegel grün an Einsetzstellen. Kennzeichnungspflicht für Boote. Uferbetretungsverbot.

Müden (Örtze)
Flusskilometer 38,5

Sehr schöne Einsetz- und Pausenstelle direkt hinter der Wassermühle mit Sitzgelegenheiten und vielen Parkmöglichkeiten in der Nähe. Das Einsetzen ist sowohl am Steg als auch im flachen Gewässer möglich.

Aber Achtung: Pegel Müden (Örtze) fast immer rot (siehe Pegelstandsanzeige, Foto unten). Besser Einsetzstelle Hermannsburg - Baven (km 33,5) nutzen.

verfallenes Wehr
Flusskilometer 36,3

schiffbar, kleine Stufe unter Steg.

Hermannsburg - Baven
Flusskilometer 33,5

Sehr schöne Einsetz- und Pausenstelle mit Steg, Sitzgelegenheiten und vielen Parkmöglichkeiten. 

Hermannsburg - Ortsmitte
Flusskilometer 31,4

Einsetzstelle mit Steg und vielen Sitzgelegenheiten direkt neben der Sparkasse. Parkmöglichkeiten sind zwar vorhanden, aber aufgrund der Lage eher nur als Pausenstelle zu empfehlen.

Campingplatz "Am Örtzetal"
Flusskilometer 27,2

Oldendorf
Flusskilometer 25,9

Einsetzstelle mit Steg direkt neben der Brücke. Parkmöglichkeiten sind nur wenige vorhanden. Höchstens als kurze Pausenstelle empfohlen. Sitzmöglichkeiten gibt es keine.

Eversen
Flusskilometer 19,4

Sehr schöne Einsetz- und Pausenstelle mit Steg, Sitzgelegenheiten und vielen Parkmöglichkeiten. 

Wehr Wolthausen
Flusskilometer 10,3

In den linken Arm (Mühlengraben) fahren. Dort Umtragen möglich. Aus- und Wiedereinsetzen im flachen Wasser. Danach dem Mühlengraben folgen, bis dieser nach etwa 500m in die Örtze mündet. Oft seicht und teilweise stark verwachsen.

Wolthausen
Flusskilometer 8,9

Schöne Einsetz- und Pausenstelle mit Steg. Ganz in der Nähe sind Sitzgelegenheiten und viele Parkmöglichkeiten vorhanden. Nach 800m in den linken Flussarm einbiegen. Rechts beginnt der Örtzekanal.

Stedden
Flusskilometer 2,2

Einsetzstelle neben der Straßenbrücke L 180 Celle-Winsen.

Campingplatz "Stiller Winkel"
Flusskilometer 0,4

Mündung in die Aller bei km 16,9
Flusskilometer 0,0

1,9km nach der Mündung befindet sich auf der Aller eine Ausstiegstelle in Winsen (Aller).

Im Folgenden noch ein paar Bilder von der Strecke.

1
1

press to zoom
2
2

press to zoom

press to zoom
1
1

press to zoom
1/161