Lachte - von Jarnsen bis Lachtehausen bzw. Celle

Die Lachte ist ein etwa 38 km langer, rechter Nebenfluss der Aller im Naturpark Südheide (Niedersachsen). Sie entspringt bei Sprakensehl im nördlichen Landkreis Gifhorn und mündet bei Lachtehausen, einem Ortsteil der Stadt Celle, bei Aller-km 115,6 in die Aller. Bis zur Luttermündung bei Jarnsen ist die Lachte geschützt (Naturschutzgebiet "Obere Lachte") und nicht zu befahren.

 

Aber Achtung:

Die Lachte sollte nur bei ausreichendem Wasserstand befahren werden, was sehr stark von Niederschlägen abhängig ist.

Liegt der Wasserpegel in Lachendorf bei 90 cm oder höher, sollten eigentlich alle Pegel der Lachte auf "grün" stehen.

Für den aktuellen Pegelstand in Lachendorf klicke hier.

Als Tagestour kann ich euch folgende Empfehlung geben:

Jarnsen - Lachtehausen bzw. Celle:

  • etwa 15 km bzw. 17 km

  • ein Wehr

  • teilweise zügige Strömung

Befahrensregelungen:

  • bis Jarnsen (km 17,7) ganzjährig Befahrungsverbot

  • ab Jarnsen (km 17,7) Befahrungsverbot, außer: 16.5.-14.10. (für geübte DKV-Mitglieder ganzjährig befahrbar, Ausweis mitführen) von 9-18 Uhr erlaubt, nur bachabwärts, für Boote bis 6m Länge und 1m Breite bei Pegel grün an Einsetzstellen. Kennzeichnungspflicht für Boote. Uferbetretungsverbot.

Jarnsen
Flusskilometer 17,2

Einsetzstelle im flachen Gewässer neben der Brücke. Leider ist die Zuwegung nur bedingt gepflegt. Nur wenige Parkmöglichkeiten vorhanden.

Wehr Lachendorf
Flusskilometer 13,6

Umtragen rechts möglich oder Bootsrutsche (mittig) benutzen.

Lachendorf
Flusskilometer 13,2

Einsetzstelle mit Steg direkt neben dem Bauhof. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

L282
Flusskilometer 7,5

Sehr schöne Einsetz- und Pausenstelle direkt an der L282 mit Sitzgelegenheiten und vielen Parkmöglichkeiten. Das Einsetzen ist sowohl am Steg als auch im flachen Gewässer möglich.

Rieselwiesen-Wehr
Flusskilometer 7,5 - 6,4

Früher eine Wehrstufe, welche aber zurückgebaut wurde. Im Rahmen einer Renaturierung wurde die Lachte hier um 400m verlängert und es wurden drei neue Fluss-Schleifen angelegt. Die Strömung ist etwas stärker, aber dennoch ohne Probleme befahrbar.

Lachtehausen - Wittinger Straße
Flusskilometer 1,9

Einsetzstelle mit wenigen Parkmöglichkeiten. Das Einsetzen ist sowohl am Steg als auch im flachen Gewässer möglich.

Lachtehausen - Hausbugenweg
Flusskilometer 0,9

Sehr schöne Einsetzstelle mit Parkmöglichkeiten. Einsetzen im flachen Gewässer möglich.

Mündung in die Aller bei km 115,6
Flusskilometer 0,0

1,7km nach der Mündung befindet sich auf der Aller eine Ausstiegstelle in Celle.

Im Folgenden noch ein paar Bilder von der Strecke.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/239